Die Umgebung

DURCHDACHTE ARCHITEKTUR VERBINDET NATUR UND MODERNE.

Klare Linien und die Fassade aus Schweizer Tannenholz lassen die beiden eleganten Baukörper mit dem Grün der Umgebung zusammenwachsen. Grosszügige Freiräume sorgen für luxuriösen Charakter und freie Sicht in die Natur. Raumhohe Fenster bringen viel Licht in die hochwertig ausgestatteten Etagen-, Maisonette- und Attikawohnungen.

«Im Männliacher» wohnt das Auge mit. Die elegante Holzfassade passt perfekt in die grüne Umgebung und zur ersten Bauetappe mit Mietwohnungen. Die Bepflanzung der Aussenräume nimmt Rücksicht auf die heimische Fauna und Flora und geht nahtlos in die Felder und Wiesen der angrenzenden Landwirtschaftszone über.

Harmonie und Raffinesse zeichnen auch die Innenräume des überschaubaren Projektes mit nur zwölf Eigentumswohnungen aus. Geniessen Sie lichtdurchflutete Wohnräume und viel Privatsphäre: Das versprechen die an drei Gebäudeseiten angrenzenden Grundflächen mit den Loggien und privaten Gartensitzplätzen. Die Fensterfronten verbinden Wohnzimmer und Aussenraum zu einer Einheit. Und geben den Blick frei über den Greifensee, über unverbaute Landschaften und den Dorfkern. Ästheten erfreuen sich an den komfortabel ausgestatteten Küchen und Bädern. Ein geschmackvoller Parkettboden bringt Behaglichkeit und echte Wohnqualität in Ihr Zuhause. Praktisch: Alle Wohnungen verfügen über Reduits mit Waschmaschinen. Dank Ihrem Mitspracherecht beim Innenausbau verleihen Sie Ihrer Wohnung einen ganz persönlichen Stil.

Die Treppenhäuser verbinden mit jeweils einem Lift alle Geschosse behindertengerecht mit der Unterniveau­garage. Nachhaltig und umweltgerecht dank Erdsondenwärmepumpe präsentieren sich Bodenheizung und Warmwasseraufbereitung.